Für „Investoren“ oder Menschen mit ´nem großen Herz…

– Unser Budget ist natürlich begrenzt. Somit fallen viele möglichen Objekte, die baulich und von der Lage geeignet wären bereits aus unserem „Suchraster“.

– Viele Gespräche mit Interessenten haben uns mittlerweile zur Überzeugung gebracht, dass wir unser erstes Projekt auf jeden Fall bestehen haben solltenn, bevor wir Wohnungen anbieten. Nur anhand von Plänen und Skizzen 10 Personen „unter einen Hut zu bekommen“ ist ein abenteurliches Unterfangen:

Der eine möchte gern EG Südseite, die andere nur 1.OG mit Balkon, einer mag eher aufs Land, der andere möglichst nahe am Zentrum einer Stadt wohnen, einer würde gerne selbst mit anpacken und mitgestalten, ein anderer möchte den Schlüssel zu seinem Apartment in die Hand gedrückt bekommen und möglichst bereits Einbauschränke etc. vorfinden usw.

Es erscheint uns dann sinnvoller, Interessenten an unserer Lebensgemeinschaft tatsächlich eine bestehende Immobilie anzubieten. So kann nur zwischen „ja“ und „nein“ entschieden werden.

Allerdings benötigen wir hierfür Zeit. Bauvoranfragen, Baugenehmigung, Beantragung von Fördermitteln usw. beanspruchen etliche Monate.

Können Sie sich vorstellen, uns in dieser Situation zur Seite zu stehen?

Der Kauf einer Immobilie ist natürlich für einen möglichen Investor nit einem Eintrag im Grundbuch (1.Rang) abgesichert.

Der Ablauf und die Vorgehensweise muss im Detail besprochen werden. Gute Ertragsaussichten für gewerbliche Investoren sind zu erzielen und private Investoren können zusätzlich ein wenig mithelfen, das Leben für uns und nachfolgende Generationen lebenswert zu gestalten.

Nehmen sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie.

 

Oktober 10, 2019